Pflege-bauen: Wer wir sind und was wir wollen…

Wir sind ein Netzwerk für Projektbeteiligte am Bau im Bereich der Pflege. Wir bieten allen Projektbeteiligten an, die genau wie wir, anders bauen und zusammenarbeiten wollen, Teil unserer Community zu werden.  Wir stellen uns gegenseitig unsere Expertise mit unterschiedlichstem Fachwissen im Bereich der Pflege zur Verfügung. So setzten wir Baumaßnahmen im Bereich der Pflege erfolgreich und mit hoher Qualität um. Unsere Projekte sind Baumaßnahmen jeder Größe an und in Einrichtungen für Menschen mit Einschränkungen jeglicher Art, also Pflegeheime, stationäre Pflege oder Inklusionseinrichtungen genauso wie Umbaumaßnahmen für die häusliche Pflege oder Tageskliniken.

Unser Experten-Netzwerk besteht aus Planern und Fachplanern, Vertretern von Pflegeheimbetreibern und privaten Auftraggebern, Pflegekräften und Angehörigen von pflegebedürftigen Menschen, Vertretern der Behörden und Handwerkern. Uneffektives Arbeiten auf der Baustelle, Kostendiskussionen, Terminprobleme – wir kennen alle diese Zeitfresser und Nervenräuber. Und wir wissen, welchen Anteil das Verantwortungsbewusstsein jedes Einzelnen auf den Gesamtprojekterfolg hat. Genau an dieser Stelle denken und arbeiten wir heute und in Zukunft anders als wir es aus der Vergangenheit gewohnt waren und bringen damit unser Wissen und unsere Erfahrung gekonnt in die Umsetzung.

Der Unterschied zeigt sich im Ergebnis: unsere Projekte sind für alle Projektbeteiligten

  • kostengünstiger
    in der Gesamtkostenbetrachtung,
  • schneller
    in der Gesamtprojektbearbeitung und
  • entspannter
    in der Zusammenarbeit.

 

Eines soll gleich hier an dieser Stelle ebenfalls gleich erwähnt werden, weil es für uns ein wichtiges Thema ist: Wir gendern nicht auf dieser Website. Warum das so ist, erfährst Du hier.

 

 

Was verstehen wir unter anders zusammenarbeiten?

Anders bedeutet für uns der ständige und regelmäßige Austausch aller Projektbeteiligten untereinander mit einem respektvollen Umgang auf Augenhöhe. Wir streben eine Einbindung und Beteiligung aller Projektbeteiligten zum bestmöglichen Zeitpunkt an. Und anders bedeutet für uns, einen fixen Rahmen zu schaffen, der immer das notwendige Maß an Flexibilität zulässt. „Wer macht was bis wann?“ – Das ist einer unserer Kernsätze. Jeder Einzelne von uns ist ein wichtiger Ansprechpartner für alle beteiligten Personengruppen und sorgt für ein konstruktives Miteinander. Wir lernen durch unsere und die Fehler anderer durch eine konstruktive Auseinandersetzung in einer entwickelten Fehlerkultur.

Kurz gesagt: Wir sind ein Netzwerk aus leidenschaftlich motivierten Baubeteiligten, die anders bauen, anders zusammenarbeiten und anders gemeinsam erfolgreich umgesetzte Bauprojekte im Bereich der Pflege feiern wollen. Lies hier gerne weiter, warum wir ohne wenn und aber sagen: wir erleben unsere Projekte anders!

Wenn du ebenfalls anders bauen möchtest, nimm mit uns Kontakt auf und schreibe uns eine Nachricht an info@pflege-bauen.de

Unsere Qualitätsmerkmale und unser -anspruch

Fachliche gut sein reicht heute nicht mehr aus. Fachkompetenz gehört zu den Basics und wird stillschweigend auf hohem Niveau vorausgesetzt. Die Geschwindigkeit, in der wir in der Planung und auf der Baustelle tagtäglich auf Herausforderungen reagieren, erfordert große Führungskompetenzen und eine hohe Selbstfunktionalität. Optimierte und vereinbarte Prozesse und Systeme sorgen durch Anwendung im Alltag für Entlastung und stellen eine gleichbleibende Qualität sicher.

Zusammenarbeiten ist für uns eine Frage der Leidenschaft, des gemeinsamen Lernens und der Weiterentwicklung sowie des sich selbst und andere immer besser verstehen Könnens.

 

Das Kreative und Leitende

Der Architekt schafft den gestalterischen Rahmen für das Gebäude und die Räume.
Als Bauherrenvertreter trägt der Architekt die Gesamtverantwortung für den Projekterfolg des  Bauvorhabens.
Die Bauleitung steuert und kontrolliert den Projektablauf während der Bauphase.
Architekt und Bauleitung beeinflusst willentlich die Projektdauer und einen harmonischen Projektverlauf.

Das Optimierende

Fachplaner und Sachverständige beleuchten fachspezifische Fragestellungen und sorgen für passgenaue und wirtschaftliche Lösungen.
Als Experten auf Ihrem Gebiet  übernehmen sie die volle Verantwortung für Ihren Bereich sowohl fachlich wie organisatorisch.
Fachplaner beeinflussen willentlich eine gute Gestaltung und einen harmonischen Projektverlauf.

Das Lebendige

Bewohner stehen im Zentrum aller Überlegungen und Entscheidungen aller anderen Projektbeteiligten.
Sie nehmen die Räume emotional in Besitz. Daduch entsteht aus einer Gebäudehülle ein Lebensraum und erhält seinen Wert.
Bewohner beeinflussen willentlich einen Wissensaustausch und einen harmonische Projektverlauf.

Das Verbindende

Der Bauherr ist Ideengeber, definiert das Ziel, stellt die Finanzierung sicher und entscheidet über Prioritäten.
Bauherr und Pflegekräfte beeinflussen willentlich einen harmonischen Projektablauf.

Das Schaffende

Handwerker stellen durch einen umfangreichen Erfahrungsschatz die Umsetzung der Individualität und Einzigartigkeit jeder Baumaßnahme sicher.
Durch eine frühzeitige aktive Kommunikation mit der Bauleitung und Handwerkskollegen beeinflussen sie maßgeblich eine wirtschaftliche und optimierte Lösung.

Das Überwachende

Behörden sind das überwachende Organ.
Kontrollen geben uns Sicherheit und nehmen uns Verantwortung ab.
Sie beeinflussen willentlich eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe.

Warum gerade wir?

Als Expertennetzwerk verfügen wir über unzählig viele Jahrzehnte an Erfahrung auf Baustellen und in der Planung. Jeder Einzelne von uns ist ein spezialisierter Profi in seinem jeweiligen Tätigkeitsbereich. Durch die Zusammenarbeit mit einer Vielzahl an wechselnden Projektbeteiligten bei den unterschiedlichsten Projekten hat jeder Einzelne seit vielen Jahren seine Erfahrungen gesammelt, persönliche Erkenntnisse gewonnen und weiß, wie er in Zukunft arbeiten möchte und wie nicht.

Uns allen ist klar, dass ein guter Projektablauf neben der fachlichen Expertise der Projektbeteiligten, gleichermaßen abhängig ist vom richtigen Zeitpunkt der Einbindung der einzelnen Akteure sowie von den Kommunikations- und  (Selbst-)Organisationskompetenzen aller Beteiligten. Durch Übernahme von (Führungs-)Verantwortung, der Selbstverständlichkeit einer klaren Sprache und die notwendige Leidenschaft für das tägliche Tun, können Abläufe verstetigt, optimiert und beschleunigt werden. Das sind die besten Voraussetzungen für eine Steigerung der Wirtschaftlichkeit des Bau- und Planungsprozesses für alle Projektbeteiligten.

Wenn du ebenfalls anders bauen möchtest und unser Netzwerk mit Deiner Expertise erweitern möchtest, dann schreib uns eine Nachricht an info@pflege-bauen.de

 

Zwei mit Kopf und Herz…

Wenn leidenschaftliche Menschen mit Liebe und Verstand zusammenarbeiten, gibt es kein Halten mehr. Arbeit ist keine Arbeit sondern Spaß und Leben, eine Idee nach der anderen wird geboren und viele kleine Puzzelteile fügen sich wie selbstverständlich zu einem großen Bild.

Silke Fuchs, Architektin

Silke Fuchs, Architektin

Als planende und bauleitende  Architektin mit Gesamtverantwortung für Projekte lege ich großen Wert auf Transparenz, Ehrlichkeit und Verlässlichkeit in der Zusammenarbeit.

Hier erfährst Du mehr über die Arbeit und das Leistungsangebot des Architekturbüros  Architektin Silke Fuchs

 

Heike Wessels, Fachplanerin Umweltakustik

Heike Wessels, Fachplanerin Umweltakustik

Meine Arbeit ist so vielfältig wie das Leben – und manchmal auch so laut! Im Mittelpunkt stehen für mich meine Kunden und ihre individuellen Ansprüche.

Hier erfährst Du mehr über die Arbeit und das Leistungsangebot von HeWes Umweltakustik GmbH

Miteinander und Füreinander

Ende 2018 waren Silke Fuchs und Heike Wessels zwei der sechs Gründerinnen von Frau liebt Bau , einer stetig wachsenden online-community von überwiegend selbständigen Architektinnen und Ingenieurinnen in der Baubrache. Die Erfolgsgeschichte von Frau liebt Bau sucht ihresgleichen.

Bei Pflege bauen – anders und gekonnt entwickeln wir seit April 2021 die Idee der Zusammenarbeit auf Augenhöhe genderunabhängig und spezialisiert auf den Bereich des barrierefreien und nachhaltigen Bauens für die Pflege und Menschen mit physischen oder psychischen Einschränkungen sukzessive weiter. 

 

Du hast Anregungen, Ideen, Kritik für uns? Uns interessiert Deine Meinung und Deine Sichtweise. Wir freuen uns über Deine Kontaktaufnahme! Schreib uns an info@pflege-bauen.de

 

Bauen für die Pflege während der Pflege? – Unsere Community hat die Antworten.

Egal ob im häuslichen Umfeld oder in einer Heimeinrichtung: pflegebedürftige Menschen haben einen würdevollen Lebensraum verdient. Einfach mal ein paar Monate leerräumen und umbauen geht oft nicht. Dafür fehlt häufig die räumliche Alternative. Hinzu kommt:  „Alte Bäume verpflanzt man nicht“. Also müssen für Baumaßnahmen Lösungen gefunden werden, die zeitgleich den Pflegebetrieb zulassen.

Das erfordert gegenseitiges Verständnis für die Arbeit und die Sichtweisen der anderen. Ohne Frage ist das eine große Herausforderung. Einfach kann jeder. Und wir lieben die Herausforderung. Genau da können wir zeigen, was wir können.

Du bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann nimm mit uns Kontakt auf. In einem persönlichen Gespräch finden wir heraus, ob und wie wir dir helfen können. Schreib uns an info@pflege-bauen.de